TuS Pützchen 05 Seniorenfußballabteilung

Renovierung des Franz-Neubauer-Heims des

TuS Pützchen 05 e.V.

 

Hallo liebe Sportskameraden. Nachdem nun die Schadstellen des Außenputzes abgetragen, das Sonnensegel und der Befestigungsanker abgebaut wurden, starten wir in die zweite Phase unseres Projektes.

Am kommenden Samstag, den 22.07.2017 fangen wir mit der Aufräumaktion im Heim und Renovierung der Außenfassade an. Start ist um 10 Uhr. Wir würden uns über viele fleißige Helfer sehr freuen. Nich unerwähnt lassen möchten wir, dass der Außenputz und das Armierungsgewebe durch die Firma Gerd Linden, Stuckgeschäft in Bonn-Beuel als Spende zur Verfügung gestellt werden. Ein herzliches Dankeschön dafür und an Herrn Josef Schwanenberg für die unentgeltliche Einrüstung des Heims. Nur so geht´s. Gruß

Michael Schütte

 

 

Ein herzliches Dankeschön...

an alle, die unsere Abschiedsveranstaltung am 01.07.2017 mitgestaltet haben. Ob als Besucher, Spieler, Vorstandsmitglied, Gönner, Sponsor, Tänzerin oder Tänzer oder einfach nur als Freund des TuS Pützchen. Es war eine runde Sache und ich hoffe Ihr alle hattet ein paar gemütliche Stunden in der TuS-Familie. Wie groß dieser Zusammenhalt ist, habt Ihr alle mal wieder gezeigt. Abschied ist auch immer ein bisschen Anfang und da freuen wir uns alle drauf. Ich hoffe, dass auch bei den anstehenden Aufgaben und Projekten wieder auf Euch alle gezählt werden kann. Wir halten Euch wie immer auf dem Laufenden.

Hier jetzt noch ein paar Eindrücke vom Samstagsspektakel:

 

Bis dann. Schöne Sommertage wünscht Michael Schütte

 

Hallo zusammen,

die spielfreie Zeit werden wir Pützchener nutzen, um unser Vereinsheim auf Vordermann zu bringen. Neben etlichen Einrichtungsgegenständen, die nicht mehr genutzt werden können, werden wir auch die Fassade neu gestalten. Dazu wird das Heim unentgeltlich durch unseren langjährigen Partner Gerüstbau Josef Schwanenberg, Pützchen eingerüstet. Im Anschluss sind dann die Schadstellen abzuklopfen und dann werden wir in Eigenleistung diese Schadstellen reparieren. Dazu erhalten wir von unserem Sponsor Gerd Linden, Putzgeschäft, Beuel das Material kostenfrei gestellt. Dann werden wir noch die Innenflure und den Veranstaltungsraum renovieren und dabei unterstützt uns Die Fa. Widera, Malermeister aus Beuel. Alle, die dem TuS helfen wollen sind herzlich eingeladen. Los geht´s Nafang Juli und es wäre klasse, wenn sich viele beteiligen.

 

Infos folgen.

 

Gruß uns nochmals besten Dank an unsere Sponsoren. Nur so kann es gelingen

 

Baubeginn, 12.06.2017

Am Montag, den 12.06.2017 beginnt die Baumaßnahme "Kunstrasenplatz" an der IGS Bonn-Beuel. Ab sofort werden Info´s zum Baubeginn und zum Baufortschritt auf diesser Seite präsentiert.

 

Gruß und bis gleich zum letzten Saisonspiel auf der heiligen Asche.

 

Ab sofort verkaufen wir die heilige Asche im Reagenzglas und mit Aufkleber zum Preis von

 

05,17 EUR (1905 -2017)

 

Ein Muß für jeden, der beim TuS spielt, gespielt hat oder einach nur ein paar Erinnerungen an die heilige Asche hat. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr von unserem Angebot Gebrauch macht und das ist zudem eine tolle Geschenkidee.

 

In diesem Sinne wünsche ich allen eine gute Zeit und freue mich auf Euren Besuch am 01.07.2017 wenn wir richtig offiziell "Abschied" vom Platz nehmen werden.

 

Gruß

 

Michael (Schütte)

 

 

 

 

Neues vom Kunstrasenplatz:

das Sport und Bäderamt informierte am 13.05.2017 den TuS Püzchen:

auszugsweiser Inhalt der Mail

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich wollte Sie davon in Kenntnis setzen, dass der vorläufige Baubeginn
für den Umbau des Naturrasenplatzes der Gesamtschule Beuel-Ost in einen
Kunstrasenplatz zu Beginn der 22. KW (ab 29.05.2017) geplant ist. Mit
dem Abschluss der Umbauarbeiten ist voraussichtlich Ende Oktober 2017 zu
rechnen.

Tennenplatz Pützchen
Da während der Sommerferien 2017 der Tennenplatz in Pützchen ab

der 33. KW (14.08.2017) für Pützchens Markt vorbereitet und
danach aufgegeben wird, teilen Sie mir doch bitte nach der Saison
2016/2017 mit, welchen Trainingsbedarf Sie für die Zeit der Umbauphase
benötigen.
...

Noch ein Hinweis für die Nutzer des Tennenplatzes der Gesamtschule
Beuel-Ost. Da voraussichtlich der TuS Pützchen Ersatzzeiten auf der
Platzanlage erhält, kann es befristet bis zur Fertigstellung des
Kunstrasenplatzes zu einer vorübergehend eingeschränkten Nutzung kommen.
Nähere Angaben kann ich aber erst machen, wenn mir der Trainingsbedarf
des TuS Pützchen vorliegt. Ich komme dann unaufgefordert auf Sie zu und
stimme den Trainingsplan mit den Nutzern ab.

Sollten Sie Fragen zu Belegungszeiten haben, können Sie mich gerne
kontaktieren.

  Mit freundlichem Gruß

  Im Auftrag

  Michael Knieps
  Bundesstadt Bonn
  Sport- und Bäderamt